Flex EX

Die Flex EX Funksteuerungen sind schrittweise durch die neue Flex EX2 ersetzt.
Auf Lager haben wir noch letzte Stücke Flex EX 8, 24-48 VAC, Flex EX 8 Tandem und Flex EX 12.

Die Flex EX Serie bietet eine kostengünstige Lösung für eien effektive Steuerung der Industrie- und Mobilanwendugen an. Diese langlebige und robuste Funkgeräte sind ideal für den Einsatz in der Fördertechnik, Krantechnik, Mobilhydraulik und anderen industriellen Anwendungen. Diese Systeme können als ein passender Ersatz der Hängetaster dienen.

Die Flex EX Serie zeichnet sich durch kompakte Abmessungen, hohe Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit des Betriebs aus. Die feste und einstellbare Frequenz mit einer Auswahl von 62 Kanälen sichert einen reibungslosen Betrieb ohne Risiko von Interferenzen mit anderen kabellosen Geräten. Zur Verfügung steht eine breite Palette von Zubehör, die einen zusätzlichen Schutz bietet, die Flexibilität erhöht und den Komfort und Nutzwert des Gerätes gewährleistet.

Die Tasten haben vergoldete Kontakte und eine Lebensdauer von mehr als einer Million Zyklen. Sie zeichnen sich durch einen sicheren Lauf aus, so dass Sie ihre genaue Position auch in der Arbeitshandschuhen erkennen. Einen Bestandteil des Sets bildet auch ein Satz von Aufkleber mit einer breiten Auswahl an Tastensymbolen.

Beständiges Gehäuse wird aus Nylon und Fiberglas hergestellt.
Zwei hochwertige AA (LR06) Batterien bieten mehr als 100 Betriebsstunden an. Ein Akku Kit mit drei Ni-MH AAA Batterien und LED-Anzeigen ist ebenfalls verfügbar und ermöglicht die Aufladung im Sender.

Die Empfänger werden durch einen oder zwei Gummipuffer befestigt.

Radio Flex EX bietet dem Benutzer umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten. Es gibt mehr als 200 programmierbare Funktionen, die zur Anpassung an verschiedene Geräten dienen.

vysílače Flex EX
Flex EX Sender

Eigenschaften

  • Die Funkfernsteuerung für den Einsatz in der Fördertechnik, Kran, Mobilhydraulik und industrielle Anwendungen.
  • Sender mit 4, 6, 8 oder 12 Tasten mit zwei Geschwindigkeiten, START/ALARM, NOT-AUS Pilztaste.
  • Betriebsfrequenz: 433-434 MHz, manuelle Frequenzänderung, 62 Frequenzkanäle mit der Frequenzabweichung 12,5 kHz
  • Reichweite: 100 m
  • Modulation: Frequenzmodulation, Manchester Kode, 20bit Adresse, 32bit CRC Paritätsprüfung und Hamming Kode.
  • Durchschnittliche Ansprechzeit: 60 ms
  • Sender mit 2 AA (LR06) Batterien.
  • Verstellbar mit mehr als 200 programmierbarer Funktionen
  • Zulassung: CE
  • In Übereinstimmung mit EU-Richtlinien: 93/68/EEC. 2006/42/EC, 2006/95/EC, 1999/5/EC
  • In Übereinstimmung mit den Normen: EN 301 489-1, EN 301 489-3, EN 301 220-3, EN 60204-32, EN 60950-1, EN 60529

Packunginhalt:
1 Sender, 1 Empfänger mit montiertem und verdrahtetem Ausganskabel 1,3 m, Montage Gummipuffer des Empfängers, 2 Stück wiederaufladbare Ni-MH AA-Akkus mit Ladegerät 230 V AC, durchsichtige Vinyl Tasche und Gurt für Sender, Schlüsselersatzschalter, Ersatzsicherungen, 1 Satz Aufkleber für Taster, 2 AA alkalische Batterien, Bedienungsanleitung, Schema den Tastenbelegung und Relais.

Mögliche Sendereinstellungen

  • bis zu 4 untere Tasten wie Schalter EIN-AUS mit LED1-LED4 Anzeige
  • bis zu 2 untere Tasten wie Wahlschalter 0-A-B-A+B mit optischer Anzeige mit LED1-LED4 und einer Auswahl verschiedener Sequenzen
  • Schutzkode
  • Inline Tasten Einstellung (verriegelte Tasten unter sich)

Mögliche Empfängereinstellungen

  • Arbeitsart der Ausgangsrelais (2. Stufe gemeinsam oder getrennt)
  • Taste wie Kontakt (EIN-AUS)
  • Taste wie Umgeschaltet Kontakt (Wahlschalter (EIN-AUS)
  • 2 Tasten wie Wahlschalter EIN-AUS mit NC+NO Kontakten
  • MAGNET – zwei benachbarte Tasten zu einem Magneten steuern (Für die Aktivierung drücken Sie einfach die Taste MAGNET, zur Deaktivierung müssen Sie aus Sicherheitsgründen zuerst die Taste MAGNET drücken und halten und gleichzeitig die AUS-Taste drücken)
  • BREMSE – in 3 Arbeisarten z. B.: beim Lösen des Tasters vom 2. Gang zum 1. Gang, schalten die Relais für 1. und 2. Stufe aus. Nach 1 Sekunde schaltet sich das Relais der 1. Stufe wieder ein
  • dritte STUFE (wenn der Bediener die Taste bis 2. Gang drückt und dazu die Taste dritte STUFE, schaltet sich das Relais für 3. Stufe ein)
  • sekundäre NOT-AUS Taste

Wahlweise Betriebsarten Funkfernsteuerungen Flex EX

PITCH & CATCH: (Flex EX 8 und 12): Diese Betriebsart lässt sich bei jeder Standardfernbedienung einstellen welche zwei Sender besitzt. Sie ermöglicht die abwechselnde Arbeit mit dem einen oder dem anderen Sender mit dem Empfänger. Der zweite Sender lässt sich erst nach dem Abmelden des ersten Senders anmelden. Bei dieser Betriebsart ist eine Taste für die „Abmeldung“ (Pitch) reserviert.
Přepínač A/B/A+B (Flex EX 8 a 12): Der Sender hat an der unteren linken Position anstelle einer normalen Taste, einen mechanischen Wahlschalter A/B/A+B. Diese Anwendung ist nur für Kunden passend, die einen mechanischen Schalter anfragen. Die gleiche Funktion mit der zusätzlichen Position „0“ ermöglicht auch eine AB-Umschalttaste mit optischem Indikator (siehe oben). Flex EX 6 AB hat bei dieser Version dann nur noch 4 weitere Tasten.
TANDEM (Flex EX 8 a 12): Der Lieferumfang einer TANDEM Funkfernsteuerung beinhaltet einen TANDEM Sender und zwei Empfänger (A und B). Dies ermöglicht die Steuerung beider Empfänger einzeln oder zusammen durch einen Sender. Das Arbeitsregime wird durch einen mechanischen Wahlschalter A/B/A+B eingestellt. Das System kann mit drei Sendern geliefert und betrieben werden: Ein Sender nur für den Empfänger A, ein Sender nur für den Empfänger B und ein TANDEM Sender für die Arbeit mit beiden Empfängern.

Flex EX Sender

Spannung: 3 VDC
Batterien: 2 AA alkaline oder aufladbare Ni-MH
Senderleistung: 2 mW
Betriebsdauer: bis zu 100 Stunden
Betriebstemperatur: -25°C/+75°C
IP Schutz: IP66 (NEMA 4)
LED Anzeige: 5 LED

Gewicht des Senders Flex 4: 0,192 kg
Maße Flex 4: 138×69×34 mm
Gewicht des Senders Flex 6, Flex 8: 0,242 kg
Maße Flex 6, Flex 8: 184×69×34 mm
Gewicht des Senders Flex 12: 0,296 kg
Maße Flex 12: 230×69×34 mm

Flex EX Empfänger

Es sind 2 Empfänger: kleiner für Flex 4, Flex 6, größer für Flex 8, Flex 12.

Empfindlichkeit: -116 dBm
Antenne: intern (standard), extern (50 Ω, TNC Buchse)
Schaltrelais: 3 A/ 250 VAC
Spannung (±10%): 12-24 VDC, 24/42/48 VAC, 110/230/380/450 VAC
Gebrauch: 7 oder 11 W
Anzeige: 4 LED
Anschluss: Kabel 1,3 m
Sicherung: Sicherungen für Spannung, STOPP Relais und Schltrelais
Betriebstemperatur: -25°C/+75°C
IP Schutz: IP66 (NEMA 4)
Montage: ein oder zwei Gummi-stoßdämpfer

Gewicht Flex 4 a Flex 6: 2,1 kg
Maße Flex 4 a Flex 6: 180×150×82 mm
Gewicht Flex 8 a Flex 12: 2,5 kg
Maße Flex 8 a Flex 12: 363×228×70 mm

Wählbares Zubehör Flex EX

  • Ersatzsender
  • Gummischutz
  • Textile-schutz
  • Gürtelhalter mit Automatikaufzug
  • Set mit 2 wiederaufladbaren Batterieblöcken zur dauerhaften Montage im Sender mit Ladegerät 12-24 VDC oder 230 VAC
  • Kranaufkleber 250×250 mm (schwarz-weiß)
  • Kranaufkleber 300×300 mm (blau-grün-rot-gelb)
  • Tastenaufkleber

Downloads

Schnelle Frage, Anfrage, Bestellung