X-FSC, X-FRZ

Endschalter für die Steuerung der Bewegung von Brückenkränen, Flaschenzügen und Industriemaschinen.
Schaltköpfe mit unterschiedlichen Stangentypen und Bewegungen für Spezialapplikationen. Kontakt oder eine SPS.

Eigenschaften

  • 2 Befestigungslöcher.
  • NC-Kontakte mit positivem Öffnungsvorgang, verwendbar für Sicherheitsfunktionen.
  • Mechanische Lebensdauer Schalter: 1 Million Schaltvorgänge.
  • Schaltungsfrequenz: 3600 Schaltungen/Stunde max.
  • Schutzart IP: X-FSC und X-FRZ haben die Schutzart IP65 mit Kabelverschraubung M20.
  • Beständig gegen extreme Temperaturen: -25°C bis +70°C.
  • Sowohl das Gehäuse als auch der Schaltkopf sind aus thermoplastischem Material.
  • Die verwendeten Materialien und Komponenten sind witterungsbeständig und gewährleisten den Schutz des Geräts gegen das Eindringen von Wasser und Staub.

Optionen

  • 2 Sprungschalter 1NO+1NC im Wechsel oder Schleichschalter 1NC.
  • X-FSC mit Kreuzstangen, die 3 oder 4 feste Stellungen einnehmen können, oder mit T-Stangen mit 3 festen Stellungen, Bewegung alle 90°.
  • X-FRZ mit einfacher Stange oder mit Rad mit 65°-Bewegung und Rückkehr auf Null.

Parameter

  • Umgebungstemperatur Lagerung: -40°C/+70°C
  • Umgebungstemperatur Betrieb: -25°C/+70°C
  • Schutzart: IP65 max. mit Kabelverschraubunger M20
  • Isolierklasse: Klasse II
  • Kabeleingang: Kabelverschraubung M20
  • Schaltungsfrequenz: 3600 Schaltungen/Stunde max.

Download

Weitere Downloads at www.terworld.com.